Hofschiebe­tore
Sicherheit für Ihr Firmenglände
Voriger
Nächster
Hofschiebe­tore

Hörmann Hofschiebetore für das Firmen- & Betriebsgelände

Hörmann Hofschiebetore aus stabilen Stahlprofilen werden als komplettes Element mit einer Öffnungsbreite bis 16 m geliefert. So kann bei gegenläufigen Anlagen eine Breite von 32 m erreicht werden. Die Konstruktion ist freitragend. Dadurch haben die Hofschiebetore den Vorteil, dass nur wenige Fundamentarbeiten nötig sind. Eine Führungsschiene muss nicht montiert werden. Selbst bei Eis, Schnee oder einer groben Verschmutzung ist der Torlauf ungestört.

Sichere Automatik-Steuerung
Fünf selbstüberwachende Schließkantensicherungen stoppen das Tor sofort,selbst bei geringstem Widerstand. Das gewährleistet höchste Sicherheit für Personen und Fahrzeuge.
Sichere Steuerungselektronik
Die Steuerungselektronik ist in die Säule integriert. Sie befindet sich auf der Hofseite. Bei Wartungs- und Einstellarbeiten braucht nur die Klappe aufgeschlossen zu werden. Ein individuell codierbarer Handsender macht das Öffnen des Schiebetores aus dem Auto heraus besonders komfortabel für die Fahrer Ihres Betriebsfuhrparks. Das ist sehr vorteilhaft bei häufig frequentierten Toren.
Schiebetor-Antrieb unsichtbar integriert
Der Schiebetor-Antrieb ist unsichtbar im Unterholm integriert und das ist nicht nur optisch die beste Lösung, sondern bietet gleichzeitig auch mehr Schutz vor Witterungseinflüssen und unbefugtem Zugriff.
Robuste Laufrollen aus Polyamid
Polyamid ist ein abriebfester Werkstoff und somit verschleiß- und wartungsarm. In Verbindung mit der doppelten Kugellagerung ist ein leiser Lauf garantiert.

Sie wünschen einen Rückruf?